Aktuelle Projekte 2014 + 2015

Frei nach dem Motto: So ein bischen Druck muß sein…  kommt hier meine Liste mit den aktuellen Geschichten an denen ich (hoffentlich!) arbeite.

Veröffentlichen:

Tiefe Wälder – eigentlich fertig und mehrfach Betagelesen, aber wie ich mich kenne, schau ich da nochmal drüber, nur damit ich das wirkliche Hochstellen noch ein wenig rauszögern kann
Ziel: Ende März 2015

Eisiger Hauch – siehe “Tiefe Wälder”. Falls es einen Verein der versammelten Feiglinge und Zögerer gibt, könnte ich locker die Präsidentin sein
Ziel: Ende März 2015
Stand: 25.05.2015 veröffentlicht als “Meeresraunen” von Anne Bradley!!!

Merry Scary Christmas – es fehlt noch die Überarbeitung der bereits geschriebenen Kurzgeschichten und das Schreiben von mindestens vier weiteren Geschichten für das Buch
Ziel: November 2015

Überarbeiten:

Grey – eine Gay-Romance Geschichte, die eigentlich nur aus meinem Kopf wollte. Jetzt, wo ich sehe, wieviel schlechtere Geschichten es gibt, würde ich sie gerne überarbeiten und von anderen lesen lassen
Ziel: April / Mai 2015?

Romér – eine Fantasy Geschichte, geschrieben 2008 im NaNo, seitdem dümpelt sie bei mir rum. Ich weiß, da ist noch viel zu tun dran und ich weiß, dass ich diese Geschicht wirklich liebe, aber bisher fehlte mir irgendwie der richtige Anschwung es anzugehen. Das ist jetzt mein großer Plan.
Ziel: Bis Ende 2014

Melting Ice – eine Sci-Fi Geschichte, der erste Teil von Fünfen, es drängelt, aber nur ein ganz klein wenig.
Ziel: Ende 2015
Stand 07.03.15: 79701 Wörter
Stand 26.07.15: 79264 Wörter (erster Überarbeitungsdurchgang, vier gestrichene Kapitel, aber irgendwie zuviel hinzugefügt)
Stand: 16.08.15: Neuschreiben der Geschichte, geplant für den NaNo 2015

Falling hard – eine Sci-Fi Geschichte, der zweite Teil meiner fünfbändigen Geschichte, ebenfalls entstanden während zweier NaNos. Es drängelt nicht ganz so sehr, diese Geschichte noch einmal zu überarbeiten.
Ziel: Bis Ende 2015
Stand: 16.08.15: Ende erste Überarbeitung, 131000 Wörter

Captured – Sci-Fi Geschichte, der dritte Teil des fünfbändigen Epos *lol*, auch hier drängelt es nicht, bleibt aber artig im Hinterkopf.
Ziel: Bis Ende 2015

Schreiben / Beenden:

Tortured – Sci-Fi Geschichte, der vierte Teil. Natürlich habe ich mittendrin aufgehört. So nach dem Motto: NaNo ist vorbei, also kann ich die Sache schleifen lassen und jetzt? Jetzt steht der nächste NaNo schon fast vor der Tür und ich weiß, dass ich dieses Jahr das fünfbändige Ding endlich fertig haben will, also muß Teil 4 vorher geschrieben sein.
Stand: 03.08.14  50268 Worte.  Ziel: Bis Ende Oktober 2014
Stand: 31.08.14  80676 Worte.
Stand: 30.09.14  96769 Worte.
Stand: 31.10.14   121577 Worte. BEENDET!

Slave (Arbeitstitel) – Sci-Fi, das glorreiche Ende. Es drängt einerseits und andererseits kann ich mir gar nicht vorstellen, dass diese Bücher dann alle beendet sind. Okay, Überarbeitungn müssen noch ran, aber trotzdem. Ein eigenartiges Gefühl.
Stand: 03.08.2014   O Worte.  Ziel: Bis Ende November 2014 *Lachkrampf bekommt* Okay, wohl eher Mitte 2015
Stand: 30.11.2014   117482 Wörter
Stand: 31.12.2014   136991 Wörter
Stand: 31.01.2015   154222 Wörter
Stand: 01.03.2015  192492 Wörter   BEENDET!!!

Merry Scary Christmas – Vier Kurzgeschichten sind schon geschrieben. Mindestens vier fehlen noch, damit es ein Buch werden kann. Das kann jawohl nicht so schwer sein, oder? Zumal ich die Plots eigentlich schon habe
Ziel: Bis Ende Oktober, damit sie dann zum Betaleser können

The Awakening  – Hexengeschichte, die ewig geruht hat, jetzt komplett durchdacht ist, und im NaNo 2015 geschrieben wird
Ziel: Anfang 2016
Stand 31.10.15:  0 Wörter

Vorarbeit leisten:

Melting Ice – I. Band der ANTARES-Reihe. Nachdem ich beim Editieren der Geschichte zu viele Fehler gefunden habe, habe ich im August beschlossen, diesen Teil komplett neu zu schreiben. Charakterisierungen stehen, Grundzüge des Plots auch, Ziel: Bis Ende Oktober 2015

Ohne Titel – Werwolf-Geschichte. Noch sehr unausgegoren, es muß noch einiges an Überlegungen erfolgen. Handlungsstränge fehlen, Charakterisierungen sind auch Mangelware. Noch sehr viel Arbeit. Ziel: Anfang 2016

Ohne Titel – Hexengeschichte. Ebenfalls noch unausgegoren (aber der Anfang ist spitze!). Fehlt noch einiges an Überlegungen.  -> Vorarbeit geleistet, Titel gefunden, wird NaNo-Projekt 2015
Ziel: Anfang 2016

Ohne Titel – VI. Band der ANTARES-Reihe. Noch unsicher, ob er wirklich geschrieben werden will, aber zu viele lose Enden bestehen noch.
Ziel: Anfang 2016

Es ist ja nicht so, als hätte ich keinen Vollzeitjob, würde nicht täglich eine Stunde Bahnfahren, hätte keine Familie zu versorgen und auch keine zwei Hunde… Schlafen ist was für  andere *seufz*

Advertisements