Freitagsfüller

Ich hatte ja schon angedeutet, dass ich mir etwas überlegen wollte, um ein wenig mehr Leben in diesen Blog zu bringen, etwas Kleines, was vielleicht / wahrscheinlich nicht mal viel mit Schreiben zu tun hat.
Auf der Suche nach dieser Kleinigkeit habe ich mich an etwas erinnert, was mir vor einigen Jahren gut gefallen hat: die Freitagsfüller.
Entwickelt / erfunden wurden sie von einer Frau, die unheimlich kreativ ist. Ich glaube, sie hat vor einigen Jahren, als ich ihre Seite im Netz gefunden habe, schon sehr vieles gemacht, gebastelt, genäht, fotografiert und noch viel mehr und wenn ich mir jetzt ihren Blog ansehe, erschlägt mich die Fülle regelrecht. Aber die Freitagsfüller sind geblieben und sie gefallen mir immer noch.

Vielleicht habt Ihr Lust mitzuspielen?

freitagsfüller

1.  Zurzeit bin ich süchtig nach Original Lakritz aus Holland.

2.  Alles um mich herum ist viel zu intensiv.

3.  Mit nur einem Klick kann ich der Realität ins Netz entfliehen.

4    Vieles ist mir zu kompliziert.

5.  Es muss doch nicht sein, dass nach einem viel zu kurzen Wochenende immer wieder diese unendlich lange Woche kommt, oder?

6.   Karl-Heinz von Gschwendner, mein Lieblingstee.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett ohne, dass ich den Wecker für morgen stellen muss , morgen habe ich schwimmen und das übliche Aufräumen / Einkaufen geplant und Sonntag möchte ich am Liebsten den ganzen Tag im Schlafanzug rumlaufen!

 

Die fettgedruckten Worte sind meine Einfügungen. Ihr könnt Euch selbstverständlich auch andere Antworten ausdenken 🙂

Und? Wie sehen Eure Antworten aus?

Advertisements

Eine Antwort zu “Freitagsfüller

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s