Nano 23.11.14 – Tag 23

Ein interessanter Tag. Ich wußte, was ich heute schreiben wollte und ich habe mich schon seit Tagen darauf gefreut und dann kam ich erst nicht aus dem Bett raus, schrieb dann gerade mal die Hälfte von der Szene und vom gesetzten Tagesziel und mußte dann Sohnemann zum Handball karren, wo es natürlich mal wieder Ärger gab. Gibt es irgendwie ständig seitdem er den neuen Trainer hat, den keiner mag *seufz*
Egal. Jedenfalls sind wir spät wiedergekommen und ich war nicht in der Stimmung zu schreiben. Aber ich habe es trotzdem getan, weil mich die Szene so gereizt hat und jetzt habe ich tatsächlich mehr geschrieben als ich wollte.
Und mein Heldenpaar hat den ersten Kuss getauscht!

 

Ingesamt geschriebene Worte: 97357

Form: Genervt, verärgert, aber motiviert zu schreiben!

Leseprobe:
(6 x 2)

„Sie konnte die Bartstoppeln an seinem Kinn spüren, seinen Atem riechen und die Wärme seiner Haut an ihrer fühlen.“
(Tja, so ein erster Kuss kann schon etwas besonderes sein… vor allem, wenn er innerhalb eines Liebesromans erst nach knapp 100.000 Wörtern vorkommt! Das gibt den Begriff Vorspiel eine völlig neue Dimension, denke ich)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s