30 Tage Schreiben Meme – Tag 27

27.  Wie oft schreibst du und in welcher Umgebung?

Früher hätte ich auf diese Frage geantwortet: „Täglich, mehrere Stunden im ruhigen Kämmerchen“, heute mußte ich erst einmal auf meinen Kalender schauen (ja, genau, ich führe Kalender, wann ich geschrieben habe… ich geh mich schämen). Das Ergebnis sieht für den Monat September deprimierend aus: in der Regel 2 x pro Woche (aber auch da im stillen Kämmerchen), für den Monat August, als ich nach langer Zeit wieder angefangen habe regelmäßig zu schreiben, kann ich 3-4 x pro Woche vermelden. Keine Ahnung, woran der Unterschied liegt. Vielleichtist es die langsam dunkler werdende Jahreszeit (obwohl ich es vorziehe abends bei Kerzenlicht zu schreiben als tags im Sonnenschein) oder daran, dass meine Geschichte jetzt endlich dem Ende entgegenstrebt und ich versuche das so lange wie möglich hinauszuzögern. Ich weiß es aber ehrlich gesagt nicht genau. Fest steht, dass ich mir jeden Tag vornehme zu schreiben und dann mit irgendeiner Ausrede auf die Couch verschwinde 😦

Diese Schreib-Cafés oder Schreibtreffen beim NaNo sind übrigens nichts für mich. Sobald jemand neben mir sitzt, bin ich ständig versucht nochmal schnell etwas zu erzählen oder zu fragen, und dann stört es mich auch nicht, ob der andere versucht zu schreiben *schäm*
Jegliche Unruhe um mich herum, lenkt mich ab und unkonzentriert kann ich einfach nicht schreiben.

Advertisements

Eine Antwort zu “30 Tage Schreiben Meme – Tag 27

  1. Pingback: 30 Tage Schreiben Meme | dreamertalks

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s