30 Tage Schreiben Meme – Tag 10

10. Beschreibe die Welt, in der die Geschichte spielt

Es ist eine typische Sci-Fi Welt: eine Raumstation mitten im All umgeben von der faszinierenden Welt der Sterne. Auf der Station treffen verschiedene Kulturen aufeinander, Geheimnisse werden gelöst, Pakte geschmiedet und zwischen all der fortgeschrittenen Technik sind die Beziehungen der Hauptdarsteller das Wichtigste.

Aber es ist auch nicht immer alles Gold, was in den einzelnen Geschichten glänzt *gg*

Die Raumstation ist aufgebaut wie ein Pilz, der obere, deutlich größere Teil beinhaltet die Kommandozentrale und die Wohnquartiere für die Piloten und „wichtigeren“ Arbeitern auf der Station. In diesem Teil der Station funktioniert alles, selbst unbedeutenste Reparaturen werden sofort erledigt und die meisten Touristen der Station sehen kaum einen anderen Bereich.
Kommt man dagegen etwas tiefer in den Pilz hinein, so ändert sich dies. Zuerst sind es nur oberflächliche Sachen, die einem auffallen, defekte Monitore, die nicht ersetzt werden, Kabel, die aus den Wänden hängen und veraltete Bekanntmachungen, die nicht entfernt werden, aber je tiefer man in den kern eindringt, desto erbärmlicher und ärmlicher wird alles. Selbst die Wohnquartiere, die schon allein aufgrund des beschränkten Platzes überall auf der Station beschränkter sind, sind in der unteren Basis geradezu winzig.
Genauso wie die Station von oben nach unten an Wichtigkeit abnimmt, geht es auch den Bewohnern der Station. Schafft man es sein Leben im oberen Bereich zu verbringen, ist man erfolgreich oder auf jeden Fall anerkannt. Je tiefer man in die Station eindringt, desto unwichtiger und vergessener werden die Bewohner. Jeder, der ganz unten in der Basis wohnt, ist nur zu arm, um die Station zu verlassen.

Außerhalb der Station gibt es noch die Oranier, die alles angreifen, was nicht vor ihnen flüchten kann.

Advertisements

Eine Antwort zu “30 Tage Schreiben Meme – Tag 10

  1. Pingback: 30 Tage Schreiben Meme | dreamertalks

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s