NaNoWriMo 2013, Tag 1

Ich kann ehrlich behaupten, dass ich so dickköpfig wie ein Maulesel bin.

Wahrscheinlich auch so talentiert, aber das spielt keine Rolle.

Jedenfalls mache ich wieder beim NaNoWriMo mit. Nachdem der NaNo 2012 schon in der ersten Woche gestorben war, ich das Camp dieses Jahr irgendwie am zweiten Tag verlassen habe, bin ich jetzt optimistisch den NaNo 2013 zu schaffen.

Was sich geändert hat?

Ich arbeit länger, fahre länger Bahn und habe insgesamt weniger Zeit… Aber ich bin wie gesagt, sturer als ein Maulesel in alten Clint Eastwood Filmen und insofern versuche ich das mal wieder.

Dieses Jahr ist meine Geschichte der 4. Teil meiner 5teiligen Sci-Fi Saga. Es nähert sich also alles dem Ende *jammer* Was mach ich eigentlich 2015, wenn ich nicht den xten Teil schreiben kann?

Egal.

Ich war ein wenig unentschlossen und wollte eigentlich etwas komplett anderes schreiben (das NaNo Projekt von vor zwei oder drei Jahren, welches ich in der ersten Woche zur Seite gelegt habe und dann doch etwas anderes geschrieben habe – erwähnte ich schon, dass ich sturr genug bin, um an solchen Projekten festzuhalten???), bin dann jetzt aber bei Hawke und Shea hängen geblieben.

Ich gestehe, ich habe ein wenig Muffensausen was diese Geschichte angeht, weil Hawke mein erster richtig gequälter Held sein wird (und nein, er ist kein Alphawolf wie der von Nalini, in meinen Gedanken gibt es ihn auch schon Jahrezehnte länger). Und mit Shea bin ich auch noch nicht so ganz warm geworden. Sie ist ein sehr „gerade aus“ Charakter, jemand, der sagt, was er denkt und keine Rücksicht auf die verletzten Gefühle von anderen nimmt und damit paßt sie so gut zu Hawke wie Feuer und Benzin zueinander passen. Ich bin gespannt, ob ich den Spagat zwischen meinem tortured hero und meiner rücksichtslosen Kriegerin hinbekomme. Und ob ich die Geschichte in diesem NaNo überhaupt beenden werde.

 

Wortzahl: 5057

Stimmung: Sehr gut, optimistisch, zufrieden mit mir und dem Wortziel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s