Camp NaNoWriMo – 27.08.2012

Das war sie nun also, die eine Szene, auf die ich seit ca. 17 Tagen warte. Vor der ich Angst hatte und auf die ich mich gefreut habe, und jetzt ist sie geschrieben und ich frage mich, ob sie mir gefällt. Im Moment noch nicht so ganz. Vielleicht hatte ich zu große Erwartungen daran.

Aber sie ist geschrieben. Und das heißt, morgen überquere ich die offizielle 50 k Linie und schippere gleichzeitig durch verdammt unbekannte Gewässer. Mal sehen, wie ich die Geschichte noch beende, und wann. Ziel ist, das ich sie im September beende, damit ich etwas Luft holen kann und dann im November frisch gestärkt in den NaNo starte

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s