Camp NaNoWriMo – 24.08.2012

Freitage sind immer gut. Sie sind kurze Arbeitstage, meistens ist der Göttergatte arbeiten oder zum Sport und das Kind kann ich auch irgendwohin „verschenken“. Insofern habe ich mich gemütlich auf meine neue Couch gesetzt, eine schöne Musik angemacht und knapp 4000 Wörter geschrieben. Die Szene lief und es fühlte sich einfach nur gut an.

So macht Schreiben Spaß!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s