NaNo 23.11.11

Es ist unglaublich, wie „pushend“ das Überqueren einer erdachten Ziellinie sein kann!

Seitdem ich gestern den NaNo zumindest der Zahl nach gewonnen habe, habe ich heute so viel geschrieben wie fast an keinem anderen Tag während des NaNos, mit Ausnahme von gestern. Und wenn es nach mir geht, schreibe ich heute auch noch einiges mehr. Aber mal sehen, ob dafür überhaupt Zeit ist.

Wörter: 54765

Form: Überragend gut! Es macht Spaß!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s