NaNo 20.11.11

Ein ungeplanter, aber wohlverdienter Ruhetag.

Nachdem ich gestern noch das Gefühl hatte, den NaNo an diesem WE beenden zu können, ging heute gar nichts. Erst war Familienfrühstück mit anschließendem Spaziergang angesagt und dann durfte ich Sohnemann zum Handballspielen chauffieren. Als das Spiel 31:15 für unsere Jungs beendet wurde, konnte ich wieder zurückfahren. Aber von der Luft in der Halle und vom ganzen, sehr nebeligen Wetter bin ich irgendwie nicht mehr richtig wach geworden, so daß ich nur noch auf der Couch gelandet bin.

Mal sehen, wie lange ich jetzt noch für den NaNo brauche

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s