NaNo 15.11.11

NaNo Halbzeit – und ich habe mehr als die Hälfte meiner Wörter geschafft!

Ich muß sagen, ich bin tatsächlich ein wenig stolz auf mich. Gestern wollte ich noch alles neu machen oder wohlmöglich komplett schmeißen und heute morgen habe ich als Erstes mein Tagessoll geschrieben, bin dann ins Forum, habe ein wenig gedaddelt und dann noch einmal geschrieben.

Beide Szenen sind, zumindest in meinen Augen im Moment, gut und brauchbar. Von daher hat sich das Durchhalten bisher echt gelohnt. Vielleicht doch nur eine NaNo Krise und nichts anderes?

Lustigerweise habe ich seit letzter Woche Mittwoch eine Szene, die ich schreiben muß. Es ist immer die nächste Szene, die ansteht, und wenn ich mich hinsetze und sie schreibe, wird eine komplett andere Szene daraus und meine eigentlich benötigte Szene (sie ist leider wichtig für den Storyplot) wird auf den nächsten Tag verschoben. Das geht jetzt seit vier Tagen so! Unglaublich, oder?

Aber alles in allem läuft es jetzt gerade. Ich bin immer noch besorgt, daß ich mein Lieblingsbaby (diese Geschichte) eventuell kaputt schreiben könnte, aber ich tu es trotzdem.

Für heute aber ist Schluss. Ich muß noch die zwei korrigierten Weihnachtsgeschichten zum Beta schicken und hoffentlich endlich eine weitere schreiben.

 

Worte: 30344

Form: Sehr zufrieden mit mir. Klappt doch, wenn man nur nicht zuviel über sich selbst nachdenkt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s