Lese-Entzug Tag 6

Es ging!

Yay me… oder so ähnlich.

Es war tatsächlich ein ganz guter Tag, allerdings lag das daran, daß ich soviel unterwegs war und soviel zu tun hatte, daß ich nicht mal hätte lesen können, wenn ich es gewollt hätte. Abends habe ich mich hingesetzt und die neuen Anleitungen für die nächste Kurswoche gelesen, was zwar theoretisch verboten gewesen wäre, aber wann hätte ich es denn sonst machen sollen? Und prompt kam nach einer Seite wieder eine Störung dazwischen… jetzt kann ich sehen, wie ich die Kursanleitung heute lese.

Allerdings habe ich es geschafft, meinen Künstlertreff durchzuführen (der ist in den letzten Wochen verdammt kurz gekommen… mein armes, inneres Künstlerkind 😦 ) und auch wenn es nur Schuhe kaufen (wer mich kennt, weiß, daß ich sowas eigentlich hasse) mit anschließendem Stadtbummeln war (das wiederum gefiel mir ganz gut und ich habe ganz viele Sachen für Freunde gekauft…), finde ich doch, das es sich gut anfühlte. Und das ist wohl der Sinn von so einem Künstlertreff

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s