Lese-Entzug vom 26.09.11 – 02.10.11

Im „Der Weg des Künstlers“ von Julia Cameron (Kurs um die eigene Kreativitiät wiederzufinden) ist eine Aufgabe innerhalb der vierten Woche, das man ganz aufs Lesen verzichten soll.

Ich hatte davon durch Zufall schon ein paar Tage vor der eigentlichen Woche gelesen und meine erste Reaktion war: Nie im Leben! Nicht mit mir!

Da ich schon andere Aufgaben aus dem Kurs sehr eigenwillig interpretiert habe (was daran lag, das einige Aufgaben von meiner Seite einfach nicht anders zu erledigen waren), habe ich mir das dazu gehörige Kapitel ganz ruhig durchgelesen. Ich war überzeugt diesen Lese-Entzug nicht machen zu müssen.

Doch dann ergab J. Camerons Erklärung einen Sinn. Wenn man kreativ sein will und Schwierigkeiten hat, seine eigene kreative Stimme zu hören, dann ist es nicht hilfreich, diese Stimme auch noch mit der Kreativität anderer zu übertönen. Ein Kind, das Englisch Vokabeln lernen soll, stopft sich den Kopf ja auch nicht mit Comic Büchern und PC Spielen voll. Man benötigt eine gewisse Menge an „freier“ Kapazität im eigenen Haupt, damit man mit seinen Gedanken überhaupt jonglieren kann.

Aber trotzdem hatte ich ein Problem mit dem Entzug. Mein soziales Leben spielt sich zu einem sehr großen Bestandteil im Internet ab und da muß ich natürlich einiges Lesen. Insofern habe ich mir (mal wieder) eine eigene Interpretation der Kursaufgabe gesucht.

Für eine Woche werde ich keine Geschichte, kein Buch, lesen!

Es geht mir um die Inspiration in den Geschichten. Ich will meine eigenen haben, nicht die, von anderen lesen. Blogs oder Foren sind etwas anderes. Dort treff ich Leute, spreche über mein Hobby oder erfahre Neuigkeiten. Das inspiriert mich nicht so wie das Lesen einer Geschichte.

Ich bin gespannt, wie es wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s